Kirche Feldkreuz 1 Feldkreuz 2 Kapelle Feldkreuz 3 Tannerl Feldkreuz 4 Glasfenster
Pfarrgemeinde St. Elisabeth Kareth
 
Elisabethenverein Lappersdorf e.V.
Der Elisabethenverein Lappersdorf wurde am 13. Januar 1981 von Frau Isolde Steffen und dem damaligen zweiten Bürgermeister der Marktgemeinde Lappersdorf, Herrn Klaus Karl, ins Leben gerufen mit dem Ziel, die Ambulante Krankenpflegestation Lappersdorf finanziell zu unterstützen. Der Mitgliedsbeitrag von gegenwärtig 12,- Euro im Jahr kommt zusammen mit weiteren Spenden der Ambulanten Krankenstation zugute.
Der Elisabethenverein hat etwa 1500 Mitglieder und war der erste Verein, der die gesamte Marktgemeinde Lappersdorf umfaßt. Sein Vorstand setzt sich aus Mitgliedern aller drei ehemals selbständigen Gemeindeteilen Hainsacker, Kareth und Lappersdorf zusammen.
Neben seiner Hauptaufgabe - der finanziellen Unterstützung der Krankenpflegestation - bemüht sich der Verein, seinen Mitgliedern Ausbildungsmöglichkeiten in Erster Hilfe, Kranken- und Altenpflege anzubieten. Auch bei Veranstaltungen der Marktgemeinde beteiligt sich der Elisabethenverein aktiv.
Bisherige Vorsitzende: Isolde Steffen ( 1981-1983), Elisabeth Gräfin von Hoyos (1983-1984), Ilse Spörlein (1984-1989) , Marianne Rauch (1989-) und Katharina Seltenreich.